Nicht die Kinder, sondern die Gesellschaft ist verhaltensauffällig

Hier Gedanken von Ingrid Auer als Aurora zur Bildungserziehung in unserem Schulsystem. Für kopfgesteuerte Kinder mag das leistungsorientierte Schulsystem ja passen, aber was ist mit all den anderen, die noch aus dem Herzen leben? Die vielleicht etwas länger brauchen oder andere Interessen haben und lernen wollen, wo ihr Interesse gerade hingeht? Und nicht in der vorgegebenen Form von 45Minuten-Einheiten… Was ist mit all unseren besonderen hochsensiblen Kindern?

Schreib mir Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.